Seiten

Mittwoch, 24. Januar 2018

abandoned dancer

Nicht wirklich war ich all die Jahre Freund von Bild-Composings. Hier sehen für meinen Geschmack oft viele Bildteile wie ausgeschnitten und dann aufgeklebt aus weil es oft schwierig ist die passende Licht- und Schattenwirkung der einzelnen Bildkomponenten stimmig und stimmungsvoll zu vereinen. Oft.
Es gibt allerdings ein paar wenige Ausnahmen, da gefällt mir dieser surreale Look doch sogar sehr gut: Die Arbeiten von "Brooke Shaden" seien hier als ein Beispiel genannt.

Also habe ich's nun auch einmal versucht verschiedene Aufnahmen meiner Lost-Place-Locations in einem Bild zu kombinieren mit den Studioaufnahmen von Préle, der Ballerina.
Ob ich dieses Thema vertiefe und noch etwas übe ... ich weiß es noch nicht. Es macht auf jeden Fall mehr Spaß als gedacht und es ergeben sich so neue Geschichten ...

"Wer immer nur das tut was er schon kann, bleibt immer nur das was er schon ist."
- Henry Ford